Schlüsseldienst für Erding

08122/1870947
 

Sicherheitstechnik 

Alle 3 Minuten gibt es einen Wohnungseinbruch in unseren Land!   

 

In Bayern wird immer häufiger eingebrochen. Laut Kriminalstatistik gab es im vergangenen Jahr in Bayern 5709 Wohnungseinbrüche. Im Vergleich zum Vorjahr nahm die Zahl damit um neun Prozent zu. Untersuchungen der Polizei belegen: Mehr als ein Drittel aller Einbruchsversuche scheitern, weil Wohnungen oder Häuser gesichert sind. Schließlich sind meistens nicht die Profis mit schwerem Einbruchswerkzeug am Werk. Es handelt es sich oftmals um Gelegenheitstäter, die mit einfachen Werkzeugen schlecht gesicherte Türen oder Fenster aufbrechen -  

 

Die Diebe erbeuteten Gegenstände im Wert von 21,6 Millionen Euro!

Und die Hauptzeit ist tagsüber, meistens zwischen 09 Uhr und 14 Uhr. Wohnungen sind genauso betroffen wie  oder einsame Häuser auf dem Lande! Einbrecher gehen immer den Weg des einfachsten Widerstands! Es werden somit Objekte genau deswegen gezielt  ausgesucht, die nicht gut abgesichert sind. Die Einbrecher wollen ja schnell und auch leise ihren Einbruch ausüben. Es stellen aber ungesicherte Objekte kein ernstes Hindernis dar. Einbrechen ist eine Sache von wenigen Sekunden!   

Sie sollten deswegen Einbrechern es sehr schwer machen und sich dementsprechend auch absichern. 

 

Die Einbrüche machen meistens nicht viel Lärm!

Viele Einbrüche lassen sich jedoch auch verhindern. Verhaltensregeln gegen Einbrüche sind:   

Wenn Sie das  Haus oder die Wohnung verlassen das auch nur für kurze Zeit schließen Sie unbedingt Ihre Haustür ab!